Dieser News-Blog beinhaltet nicht nur aktuelle News. Es lohnt sich auch mal im Archiv oder einfach – die Beiträge weiter unten – durchzustöbern, da die Artikel oft nicht wirklich „alt“ sind :-)

Der XP Deus hat sich bis heute kaum verändert. Die Hardware ist bis auf einige Gehäuse- und Gestängeanpassungen seit der Markteinführung vor jetzt gut 8 Jahren unverändert geblieben, sehr zur Freude der Kunden da nahezu alle Teile für das Deus-System nachkaufbar sind, egal wie alt das Gerät ist.

Hinweis: Nachfolgende Beschreibung der Vorgehensweise eines XP Deus Updates gilt grundsätzlich auch für den XP ORX Detektor!

Im Vergleich zur Hardware hat sich bei der Software seit der Version 1.0 schon einiges getan. Aber erst seit der Version 4.0 kommt es zu vermehrten Problemen beim Updatevorgang selbst. Nicht immer – muss man ganz klar sagen – aber immer mal wieder.
Und wenn der Anwender dann nicht auf einen guten Support zurück greifen kann, weil er das Gerät gebraucht oder im Ausland erworben hat, oder es nicht besser weiß, dass er mit dem Deus auch eine 5 Jahres-Garantie erworben hat (Gilt ab 01.01.2013), kann dann schon mal ins Schwitzen kommen.  Das Update an sich ist ein Kinderspiel, aber man kann ein paar Dinge falsch machen oder im schlimmsten Fall seinen Deus zerschießen. Hier will ich mit nachfolgendem Beitrag unterstützend  helfen und auch ein paar Ängste nehmen! [Stand: 15.11.19]

Weiterlesen

17+

Vor ein paar Wochen haben wir die neue 13×24 cm elliptische HF-Goldprospekting DD-Spule  geliefert bekommen. Vorher war bereits die 22,5 cm HF-Goldprospekting DD-Spule verfügbar.
Wir haben beide Suchspulen in gering bis stark mineralisierten Böden getestet und möchten hier unsere Erfahrungen, Eindrücke aber auch Tipps zur An- und Verwendung mitteilen.

Letzte Aktualisierung: 08.02.19

Weiterlesen

13+

Ich sage immer wir sind weder bei Amazon  noch bei Ebay vertreten, ebensowenig verkaufen wir jeden Sche… der Geld bringen könnte –   denn wir sind kein Discounter!
Masse statt Klasse hat mir noch nie zugesagt und auch wenn das meine Kollegen anders sehen, so fahre ich (wir) mit diesem Geschäftsmodell sehr gut. Das Ergebnis ist eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit, sehr wenige Widerrufe und bei den meisten Modellen faktisch keine Reklamationen.

Weiterlesen

15+

Laaange hat es gedauert, aber gut Ding will ja bekanntlich Weile haben..
Voraussichtlich ab der ersten Aprilwoche können wir endlich eigene Münzreinigungsbürsten in hervorragender Qualität anbieten.  Made in Germany (MIG) – genauer gesagt kommen diese Handbürsten aus einer alteingesessenen deutschen Manufaktur, die für uns zunächst einmal zwei verschiedene Bürsten resp. Bürsten mit zwei verschiedenen Drahtstärken fertigt.

Weiterlesen

6+

Seit der Markteinführung des XP Deus V1.2 hier in Deutschland im Oktober 2009 hat sich einiges getan.
Nach dieser doch recht langen Zeit für ein Detektormodell haben sich naturgemäß auch diverse typische und untypische Fehler (Bugs) im System herauskristallisiert die ich hier, nach und nach, aufführen möchten. In diesem Beitrag finden sich dann aber auch noch weitere Tipps und Tricks die beim Umgang mit dem XP DEUS System hilfreich sein können – und nicht zwangsweise ein Problem darstellen, oder die von Bedienfehlern herrühren.

HINWEIS: Ich setze bei dem Studium dieses Beitrages voraus das der Deus/ORX-Benutzer über eine aktuelle Bedienungsanleitung zur seiner Deus/ORX Version verfügt!

Der „no coil“ Bug
Anfangen möchte ich mit einem Bug (Programmfehler) der wohl am verbreitetsten beim Deus ist und sich wie folgt äußern kann. Dieses Tutorial ist aber auch für die Deus-Besitzer von Interesse die grundsätzlich ein Problem mit ihrem Akkus haben.

Weiterlesen

14+

Alles neue bringt der Mai Januar 🙂

Es hat sich wieder einiges getan im Shop.
Alle neuen Artikel findet man in dieser Rubrik.
Und viele neue Sonderangebote hier!

Wer dort immer auf dem neusten Stand sein möchte, ändere bitte die Sortierung von Preis auf Datum.

Viel Spaß beim Stöbern!

3+

Da unsere kleine Elektrolysebox  „Midi(coin)-Box“ nicht mehr vom Hersteller produziert wird, aber die Nachfrage danach nicht abreißt haben wir uns entschlossen eine eigene Elektrolysebox zur Fundreinigung selbst zu entwickeln.

Diese erste neue Elektrolysebox (Robigo* L (8))  ist größer als die Midicoinbox, aber passt dennoch immer noch gut auf den Arbeitstisch. Neben dem größeren Inhalt und der damit verbundenen größeren Fläche wo jetzt auch „sperrigere“ Metallobjekte gereinigt werden können, wurden die Kontaktklammern zur Aufnahme von Kleinteilen (Münzen, Ringen, etc.) verstärkt und können nun auch größere Einzelteile wie Fibeln oder Orden besser halten. Weiterlesen

6+

Montag morgens klingelte das Telefon und ein Kunde fragte mich nach dem neuen XP Deus mit neuer Spule + Fernbedienung und das ganze für rund 650,00 Euro 😯

Da stand ich erstmal auf einem verdammt dicken Schlauch….
Im Laufe des Gespräches und der nachfolgenden Recherche stellt sich dann aber ganz schnell raus das dieser angefragte Detektor kein XP-DEUS war sondern ein Gerät welches wohl von XP im Deus-Design hergestellt wird aber mit dem klassischen XP Deus nicht viel gemein hat. Weiterlesen

5+

Die Gerüchteküche brodelt, aber etwas konkretes war bisher nicht zu erfahren – daher jetzt diese offizielle Verlautbarung direkt von XP.

Auf einer Metalldetektoren  Messe in Paris verkündete der französische Metalldetektorenhersteller XP einige Neuigkeiten die wir  hier  vorläufig einmal zusammenfassend möchten.

Stand dieser Infoseite 29/03/2017 Aus Gründen der Übersichtlichkeit wird diese Seite nicht mehr aktualisiert – der (längst fällige) Folgebeitrag findet ihr hier [coming soon]

Weiterlesen

28+

Eine typische Frage die wir so, oder so ähnlich schon x-mal gestellt bekommen haben…

„Guten Tag, ich brauche mal eine Beratung. Ich habe schon eine Sonde und möchte mir jetzt eine neue kaufen und hab an den Deus gedacht, stolpere aber immer wieder in den Foren über andere Detektoren und Marken –  was ratet ihr mir?“

Weiterlesen

6+

Warum kompliziert wenn es auch einfach geht?!

DAS frage ich mich oft wenn mal wieder ein Kunde anruft und verzweifelt, aber vor allem unsicher fragt ob ich ihm die Funktion und die Programmierung oder die Programmpunkte seines Däus* erklären könne. Oder ob es überhaupt ratsam ist, sich so eine kompliziert erscheinende Maschine zuzulegen. Und dabei ist es eigentlich sehr einfach….

 

Weiterlesen

15+

Sondengänger-Index – was ist das – wer braucht den???

Wir haben uns irgendwann in kleiner Runde mal darüber unterhalten welche Neigungen und Vorlieben, aber auch Abneigungen ein Sondengänger bei seinem Hobby hat und welcher Typ Sondengänger man selbst ist. Weiterlesen

9+

Bis gestern hatte die Firma und die Person Thomas Schwarz noch einen aktiven Facebookaccount. Dieser wurde von mir (Thomas Schwarz) bewusst deaktiviert.

Weiterlesen

27+

Seit gut drei Jahren ist Daniel aus der Nähe von Koblenz mit seinem YouTube-Kanal Phenomicon auf Sendung.

Seid Mitte diesen Jahres stellt er auch Produkte aus unserem Sortiment vor. Angefangen hatte dies mit dem Praxisbericht des Fisher F44. Hinzu gekommen sind Produktvorstellungen von Zubehör für Sondengänger die er in einem eigens dafür erstellten Kanal – dem „Phenomicon  Gear“ vorstellt. Weiterlesen

8+

Auf mehrfachen Wunsch und weil es einfach (auch noch) fehlte habe ich eine ausführliche Infoseite

zum Thema „Von der Wahl der richtigen Suchspule“ erstellt.

Die Infoseite findet ihr im Info-Portal unter „Know How“ – hier der Direktlink zum Artikel

5+

Auch wenn es mittlerweile zum guten Ton gehören mag, für alles und jedes ein „Like“ zu setzen so birgt das ganze auch nicht unerhebliche Gefahren sowohl für uns als Seitenbetreiber als auch für den Besucher von Internetseiten die mit Facebook und anderen sozialen Diensten unwissentlich und ungefragt verknüpft werden. Weiterlesen

16+

Wie heißt es so schön: Wer lesen kann ist klar im Vorteil?
Offensichtlich ist „bewusstes“ Lesen aus der Mode gekommen – zumindest können wir uns dieses Eindrucks nicht erwehren, obwohl der Hinweis wenigstens drei mal zu lesen ist!!!

Bei der Bezahlart „Bezahlung per Rechnung“ steht unmissverständlich direkt dahinter – Nur Ämter und Behörden!

Wenn man diesen Punkt trotzdem aktiviert steht im Aufklappmenü noch einmal etwas ausführlicher:

Wir beliefern auf freie Rechnung NUR Institute, Landesbehörden und kommunale Einrichtungen in Deutschland.
Privatpersonen, Firmen und ausländische Behörden AUSSCHLIESSLICH nur nach telefonischer Absprache und unter Vorbehalt.

Und zum dritten Male in der Bestellbestätigung……

Ab sofort werden alle Bestellungen bei denen nicht erkennbar ist das es sich um Ämter oder Behörden oder ähnliche Institutionen handelt, storniert. Der Kunde wird über die Stornierung in Kenntnis gesetzt.

Ausnahmen machen wir nur bei bekannten Kunden mit denen diese Zahlart VORHER abgesprochen wurde.

Wir bitten diesbezüglich um Euer Verständnis, aber eine zunehmend  „gruselige Zahlungsmoral“ zwingt uns zu dieser Vorgehensweise. 😥

7+

Nachdem die neue Eifelsucher Seite nun seit ein paar Tagen online ist
haben sich die ein oder anderen Fragen ergeben.

 

Frage:
Ich habe ein Smartohone und ein Tablet – „Lässt sich die Seite auch vergrößern, bzw mit 2 Fingern zoomen?
Ich bekomme es irgendwie nicht hin. “

Antwort:
Nein. Dies ist nicht möglich aber auch nicht nötig, da die Seitendarstellung auf das jeweilige Endgerät optimiert ist.

 

Frage:
Sind die alten Zugangsdaten (des Shops) nicht mehr gültig?

Antwort:
Nein. Wir hätten die alten Logindaten übernehmen können, hätten dabei aber gegen einen Haufen Datenschutzrichtlinien verstoßen! Das ist uns gegen den Strich gegangen in vielerlei Hinsicht…

Etwas positives hat das ganze aber: Die neuen Logindaten sind auf der kompletten Seite verfügbar, also sowohl im Shop als auch im Gästebuch und bei Kommentaren. Lediglich im neuen Forum muss man sich noch einmal neu anmelden.

 

3+

Nach über 15 Jahren ist es endlich soweit!

Lange hat es gebraucht und viel Zeit und Arbeit waren nötig, um eine gemeinsame Eifelsucher.de Seite zu schaffen. Vorbei ist es mit Umleitungen auf eine der anderen Seiten wie Shop, Forum oder die zuletzt erstellte Seminarhomepage. Ab sofort ist alles auf einer Seite übersichtlich zu finden!

Auch ist die „Ur-Eifelsucher-Homepage“, für die längst eine komplette Überarbeitung und Sanierung fällig war, gesäubert worden, tote Links wurden entfernt und Inhalte aktualisiert oder überarbeitet bzw. gelöscht.

Die neue Eifelsucher.de ist immer noch nicht fertig und es bedarf noch vieler Stunden Nacharbeit, aber die wesentlichen Bausteine sind gesetzt und vermauert und ergeben das Grundgerüst für eine hoffentlich benutzerfreundlichere Umgebung.

In diesem Sinne – Herzlich Willkommen auf der neuen www.eifelsucher.de!

Euer Eifelsucher  Thomas Schwarz

10+