,

Vorankündigung – Neuer XP Low-Cost-Deus – „ORX“

16+

Vorabinformationen von XP zu einem neuen deutlich preiswerteren Digitaldetektor, basierend auf dem Flaggschiff XP DEUS   – wir halten Euch wie immer auf dem Laufenden!

Der ORX ist ab sofort vorbestellbar – hier geht es zur ORX Vollversion mit 22,5 cm HF-Spule – weitere Ausführungen folgen zeitnah. [Stand: 08.11.18]

Weitere NEWS zum XP ORX: Kommenden Montag (5.11.18) sollen Bilder, Preise und Verfügbarkeiten bekannt gemacht werden.
Ja, ja ich weiß – die Ansage mit „kommenden Montag“ hatten wir schon mal – aber ich bin frohen Mutes das es diesmal auch stimmt!
Nur soviel vorab: Laut XP soll mit der ersten Auslieferung Mitte November zu rechnen sein.
Außerdem soll die ORX Fernbedienung wohl doch updatefähig sein. Aber das wird sich auch noch zeigen. Wie gesagt alles weitere nächste Woche!
[Stand: 30.10.18]

Produktbeschreibung
Der ORX dürfte die verbesserte Version des DEPAR 600 sein – wir berichteten. Verbessert insoweit als das der ORX noch über einen Diskriminator verfügt was beim Depar 600 so gesehen witzlos ist, das das Gerät ausschließlich zur Naturgoldsuche eingesetzt wird und da ein Diskriminator nicht wirklich sinnvoll ist.

ORX Hauptmerkmale:

DEUS HF-Spulen-Technologie (21 Frequenzen von 13 bis 81 kHz).
4 Basis-Programme: Zwei Almmetallprogramme  – Zwei Diskriminatorprogramme  und  2 x eigene Programme.
WS Audio®“ kabelloser Kopfhörerempfänger ohne Bedienteil (optional auch ohne Funkkopfhörer)
Neues ultraleichtes Teleskop „S“ Gestänge.
Gewicht ca. 765 Gramm
Einfach zu bedienen mit einem benutzerfreundlichen Menü.
Wie beim DEUS – Drahtlose Verbindung zum MI-6 Pinpointer.
Lithiumbatterie, die bis zu 23 Stunden Batterielaufzeit ermöglicht.
Erhältlich mit einer Auswahl an DEUS HF-Spulen 22cm oder 24 / 13cm elliptisch.
Kompatibel mit der DEUS X35 Spulenserie (22, 28, 34/28cm).
5 Jahre Garantie.
Hergestellt in Frankreich.
Empfohlener aber noch nicht bestätigter Verkaufspreis: ca. 700 € (kabelgebundener Kopfhörer) – ca. 800 € (kabelloser Kopfhörer WS Audio®).

Was wirklich neues gibt es auch jetzt (2.10.18) noch nicht zu berichten nur das mal wieder die Szene brodelt und blubbert und es zwei klare Fronten gibt. Die einen freuen sich, die anderen machen den ORX nieder obwohl ihn wahrscheinlich noch nicht einer länger in der Hand hatte, denn die meisten kennen ihn nur von Bildern.

Ich gehöre zum ersteren Lager. Aber nicht nur aus Gründen des Verkaufs sondern vor allem weil XP endlich einen modernen Metalldetektor rausgebracht hat wo nur rudimentär dran rumprogrammiert werden kann – was für ein Segen! Die ganze Diskussion und die tw. hanebüchenen Empfehlungen um die „beste Programmierung“ des XP Deus geht mir mittlerweile gehörig auf den Sack und so freue ich mich auf den ORX gerade in dem Punkt besonders. Aber erstmal heißt es wohl Abwarten und Glühwein trinken 😛