,

15 Jahre Eifelsucher – und Zeit für Groß-Reinemachen

5+

Irgendwie ist das an uns vorbei gegangen, erst als wir die Woche einen Kugelschreiber als Werbegeschenk-Muster erhielten, auf dem eine 15 im Lorbeerkranz prangte, „klickte“ es, dass Thomas Schwarz- Eifelsucher jetzt gerade ins 16. Geschäftsjahr ging. Die Zeit verging wie im Fluge, wohl deshalb auch, weil es einfach meist viel Spaß macht hier zu wirken und zu arbeiten.

Eifelsucher.de war noch nie ein Detektor-Discounter mit allen Marken denen man habhaft werden konnte und im Laufe der Zeit haben wir uns, immer mehr,  vor allem auf Qualität und nicht auf Quantität konzentriert, was sich in sehr guter Kundenresonanz, extrem geringen Rückgaben von Waren und geringen Reklamationen auf Grund von Fehlern oder Defekten, ausgezahlt hat.

Um diesen Erfolg weiter zu optimieren, werden wir uns von weiteren Detektoren und Marken im Laufe dieses Jahres trennen und uns auf wenige Hauptmarken weiter spezialisieren da wir damit die meisten Bedürfnisse unserer Kunden befriedigen können. Sowohl Einsteiger als auch „Profis“ können damit in der Regel zu aller Zufriedenheit bedient werden.

Weiter ausgebaut werden eigene Produkte, vor allem in der Kategorie Restauration und Konservierung von Funden, sowie Zubehör. Die Ersatzteilsparte für Metalldetektoren wird ebenfalls optimiert, aber wir werden auch da weiterhin Ersatzteile für Detektoren und Marken anbieten die wir nicht im regulären Sortiment führen. Darüber hinaus können und werden wir auch alle – bis dahin lieferbaren- Detektormodelle  auf Anfrage liefern können. Eine entsprechende Kategorie existiert ja bereits geraume Zeit.

Wir möchten uns heute auch bei allen Kunden und Freunden von eifelsucher.de für ihre Treue bedanken – ohne Euch gäbe es uns schon lange nicht mehr!