Ansicht des betriebsbereiten WS4-Armbands. Hier kann man auch das Kabel erkennen welches zu einem Kopfhörer weiterführt.

0