Versandkosten innerhalb von Deutschland:
Wenn nicht anders angegeben – bis 199,99 Euro = 5,00 Euro; ab 200,00 Euro frei Haus

Wir versenden außer nach Deutschland noch in folgende Länder:

  • Benelux = Belgien, Luxemburg, Niederlande (ohne außereuropäische Gebiete)
  • Österreich
  • Schweiz (bis zu einem Nettowarenwert von 990,00 Euro – mehr nach Absprache)
  • Dänemark (außer Färöer, Grönland)
  • Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements)
  • Italien (außer Livigno und Campione d’Italia)
  • Andere EU-Länder auf Anfrage

 

Versandkosten nach Benelux, Österreich, Schweiz und Dänemark
Bis 199,99 Euro = 14,00 Euro; ab 200,00 Euro = 9,00 Euro Versandkostenanteil.

Versandkosten nach Italien und Frankreich
Bis 199,99 Euro = 17,00 Euro; ab 200,00 Euro = 12,00 Euro Versandkostenanteil.

Versand- und Kosten nach Rest-EU (nach Absprache)
17,00-37,00 Euro – je nach Warenwert

Grundsätzlich kein Versand nach Großbritannien, Russland, Polen, Griechenland, Türkei und den Nahen Osten!
(Ausgenommen Grabungsfirmen und andere ärchäologisch arbeitende Institutionen mit Firmen, Amts- oder Institusstatus)

Versandart und Laufzeiten
Wir versenden generell per GLS-Pakedienst, in Ausnahmefällen** auch mit anderen Paketdiensten. Der Ruf von GLS ist deutlich schlechter als unsere Erfahrungen!

In die Schweiz senden wir ausschließlich per GLS-Paketdienst.

(**)Die Wahl des jeweiligen Versandweges obliegt uns und ist nicht wählbar, außer nach vorheriger persönlicher Absprache. Ein Versand per DHL oder Hermes ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich. Ein Versand an eine Packstation ist nicht möglich!

Die Regellaufzeiten betragen innerhalb von Deutschland maximal 2 Tage, meist jedoch nur einen Tag. Versendungen nach Benelux, Österreich, Schweiz, etc. sind innerhalb von 2-4 Tagen gewährleistet, auf eventuelle Zollabfertigungszeiten haben wir jedoch keinen Einfluss.

Weitere Zuschläge können entstehen bei Sperrgut oder Expressversand.

 

Abschließend ein Hinweis zu unseren Verpackungen:
Wir versenden schon seit Jahren ausschließlich im Originalkarton, oder – wo das nicht gewünscht oder möglich ist – immer in schon bereits gebrauchten Umkartonagen z.B. aus der Lebensmittelindustrie oder je nach Packstück auch mal in recycelbarer schwarzer Stretchfolie.
Außerdem versuchen wir, unsere Verpackungen so klein und so sinnvoll wie möglich zu halten.
Riesen Verpackungen mit viel Luft und wenig Ware darin suchen Sie bei uns im Regelfall vergeblich!
Diese Maßnahmen kommen dem Umweltschutz und somit in letzter Konsequenz Ihnen als unsere Kunden, in mehrfacher Hinsicht,  zu Gute.

0