Sondengänger Einzel-Coaching

Das Sondengänger Einzel-Coaching richtet sich an Personen die eine speziell auf ihre Bedürfnisse angepasste Schulung bevorzugen und denen dazu ein Praxisteil besonders wichtig ist.

Immer öfters erreichen mich auch Anfragen von gefrusteten XP Deus Besitzern die mit ihrer Maschine  nicht klar kommen. Das liegt zu 99% aber nicht am Gerät sondern an dem Unwissen der Benutzer, auch hier kann ich gezielte Hilfestellung geben und vor allem den Anwender die Angst einer Fehlbedienung nehmen.

Auf Grund der geringen Teilnehmerzahl von 1 bis maximal 3 Personen ist eine noch gezieltere Betreuung und Schulung möglich.
Auch eignet sich das Einzelcoaching für ehrenamtlich arbeitende Sondengänger und alle anderen Personen die unter archäologischen Aspekten eine Metallsonde einsetzen.
Durch meine eigene jahrelange Erfahrung in der archäologischen Prospektion kann ich gezielte Hilfestellung geben und gewonnenes Wissen weitervermitteln.
Auch meine ehemalige Tätigkeit beim Kampfmittelräumdienst ermöglicht es mir, bei diesem Themenschwerpunkt Hilfestellungen zu geben.

Das Einzelcoaching (kann) folgende Inhalte haben:

  • Die wichtigsten Erklärungen und Grundlagen zur Metalldetektion
  • Die fachgerechte Bedienung des eigenen Metalldetektors* (Praxisteil)
  • Die Gesetzeslage für Sondengänger
  • Nachforschungs-Genehmigung – Ja?/Nein?/Wozu?/Wie?
  • Recherche des Fundgebietes / neue Fundplätze finden
  • Informationen und Umgang mit Fundmunition
  • Fundstücke erkennen, Materialkunde
  • Reinigung und Konservierung
  • Einmessen von Funden
  • Funddokumentation

Darüber hinaus biete ich neben dem theoretischen Teil praktische Außenaktivitäten an (Praxisteil).
Voraussetzung ist, das hier das Wetter zumindest halbwegs mitspielt.
(*) Ein eigener Metalldetektor ist nicht zwingend nötig – dieser wird kostenfrei gestellt.
Wenn ein eigener Metalldetektor verwendet wird so werde ich versuchen auch bei mir fremden Geräten ausreichende Hilfestellung zu geben,
da nahezu alle Detektoren „mit dem gleichen Wasser kochen“ 🙂

Was gibt es noch? Jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Script was alle (vor allem) technischen Bereiche der Metalldetektion behandelt. Darüber hinaus beinhaltet dieses Manuskript viele praktische Hinweise zu einer Vielzahl von Themen des Sondengehens.

Die Kosten für ein individuelles Einzelcoaching oder Kleingruppencoaching, betragen ab 175,00 Euro, bei zwei Personen ab 165,00 Euro (p.P.), bei 3 Personen (maximale Personenzahl) ab 150,00 Euro (p.P.) – der Grundbetrag gilt jeweils für 3,5 Stunden – jede weitere Stunde nach Vereinbarung.

Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme oder um die Buchung via Shop (im Aufbau)

Hinweis: Eine Verrechnung jeglicher Art mit Waren, ist aus steuerlichen Gründen nicht möglich. Auch werden unsere Seminare nicht günstiger angeboten wenn mit dem Besuch unseres Shops, oder des Ladengeschäfts ein Kauf von Ware verbunden ist.
In eigener Sache…….

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt in erster Linie mit dem Verkauf von Metalldetektoren und Zubehör. Mein Ziel ist es jedoch auch, möglichst umfassende Informationen für Sondengänger und Sondengänger-Anfänger zu geben und auch die angebotenen Produkte so transparent wie möglich darzustellen und damit fundierte Informationen jenseits von Werbeversprechen und rein technischen Informationen zu bieten. Wenn Ihr meine Arbeit auch für zukünftige Projekte unterstützen möchtet, freue ich mich über Euren Einkauf im Shop.

0