Hier möchten wir Metalldetektoren für die Antiksuche vorstellen.

Bei der Suche nach Antiken oder Münzen ist eine ordentliche Kleinteilempfindlichkeit wichtig. Eine besonders hohe Suchtiefe ist wie bei Geräten für die Militariasuche hingegen nicht primär wichtig, wobei dies sicher auch ein Entscheidungsmerkmal ist. Ein guter Antikdetektor verfügt im Regelfall über eine Suchspule die zwischen 15 und 25 cm groß ist. Die Frequenz die für die Empfindlichkeit auf Kleinteile wichtig ist liegt im Mittel bei 10 Khz und bei vielen Detektoren mit dem Zauberwort „Gold“ noch höher. Antik ist nicht Antik so dass gerade bei der Auswahl des geeigneten Detektors eine fachliche Beratung die über die Lobhudelei der Hersteller hinaus geht, besonders wichtig ist.

Die Auswahl beschränkt sich auf unsere besonderen Empfehlungen, aber unabhängig von den 7-W Fragen die bitte zu beachten sind! Diese Auflistung ersetzt eine fachkundige Beratung nicht wirklich, kann aber zumindest eine Richtung weisen…

 

Modell Anzeigeart Frequenz Khz Bodenabgleich Preistendenz Besonderheit
Whites Treasure Master [Mehrton und LW] 7,8 Automatisch <300 € sehr leistungsstark, umfangreiche Ausstattung, konzentrische Suchspule, salzwassertauglich
Tesoro Mojave [1-Ton] 12 Fix in zwei Stufen <380 € sehr leicht, analoge Bedienung, konzentrische Suchspule, Störsignalfest :
Whites Treasure Pro [Mehrton und LW] 7,8 Automatisch <500 € sehr leistungsstark, umfangreiche Ausstattung, Doppel-D Suchspule, salzwassertauglich
Garrett AT-Pro [Mehrton und LW] 15 Manuell+ Automatisch >700 € sehr leistungsstark, umfangreiche Ausstattung, Doppel-D Suchspule, wasserdicht bis 3 m, salzwassertauglich 💡
XP Goldmaxx Power V4 [Mehrton] 18 Manuell >750 € sehr leistungsstark, analoge Bedienung, ausbaubar, Doppel-D Suchspule
XP DEUS Light 2 [Mehrton und LW] 4+8+12+18

und 13 bis 55

Fix+Manuell >850 € sehr leistungsstark, extrem ausbaubar, drahtloser Hybriddetektor, Doppel-D Suchspule(n), salzwassertauglich
XP DEUS Light 1 [Mehrton und LW] 4+8+12+18

und 13 bis 55

Fix+Manuell+ Automatisch >1200 € sehr leistungsstark, extrem ausbaubar, drahtloser Hybriddetektor, Doppel-D Suchspule(n), salzwassertauglich
XP DEUS Vollversion [Mehrton und LW] 4+8+12+18

und 13 bis 55

Fix+Manuell+ Automatisch >1500€ sehr leistungsstark, extrem ausbaubar, drahtloser Hybriddetektor, Doppel-D Suchspule(n), salzwassertauglich

 

Zu der Tabelle:

Bei den empfohlenen Detektoren ist auch die Anzeigeart angegeben, d.h. dass es entweder ein 1-Ton- Metalldetektor mit einfachem Diskriminator, ein Mehrton-Metalldetektor und/oder ein Detektor mit optischer Leitwertanzeige (LW) ist. Die Links führen direkt auf die Shopseite mit aktueller Preisangabe und ausführlicher Beschreibung des Gerätes. Die Sortierung ist nach Preis gestaffelt gibt aber keine Wertung ab. Und auch hier -teurer muss nicht automatisch auch besser sein!

Ein  💡 steht für „spezielle Anwendung“ (eine persönliche Beratung ist hier VOR dem Kauf sinnvoll, da diese Geräte im Regelfall schon eine „Spezialisierung“ aufweisen und nicht universell einsetzbar sind). In diesem Fall handelt es sich um den AT-Pro von Garrett den wir auf Grund seines Eigengewichtes von über 1,4 Kg nur bedingt zur Dauersuche „über Land“ empfehlen. Dafür punktet er bei der Wassersuche vor allem am und im Meer.

In eigener Sache…….

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt in erster Linie mit dem Verkauf von Metalldetektoren und Zubehör. Mein Ziel ist es jedoch auch, möglichst umfassende Informationen für Sondengänger und Sondengänger-Anfänger zu geben und auch die angebotenen Produkte so transparent wie möglich darzustellen und damit fundierte Informationen jenseits von Werbeversprechen und rein technischen Informationen zu bieten. Wenn Ihr meine Arbeit auch für zukünftige Projekte unterstützen möchtet, freue ich mich über Euren Einkauf im Shop.

2+